Sommerfreizeit für Jugendliche

Vom 6. bis 13. August 2021 gibt es wieder eine Sommerfreizeit für Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren, veranstaltet von der Paul-Gerhardt-Gemeinde. Mehr Infos und die Anmeldung findest Du auf der Seite der Sommerfreizeit. Die Anmeldung ist ab Samstag, 16. Jan. 2021 ab 16.00 Uhr freigeschaltet. 

Die Freizeit in einem CVJM-Haus in Sachsenheim  mit Vollpension wird ca. 190.- € kosten (ohne Anreisekosten), es können zwischen 25 und 40 TeilnehmerInnen mitfahren. Auf dem Programm stehen Andachten, Spiele, Gemeinschaft - Fetziges, Sportliches, Ruhiges und Chilliges. Wer hat Lust mitzufahren?

Videogottesdienst zur Jahreslosung 2021 am 10. Januar

Pfarrer Achim Schowalter und sein Team haben einen Gottesdienst zur Jahreslosung aufgenommen. Für das Jahr 2021 findet sich diese im Lukasevangelium Kapitel 6, Vers 36: "Seid barmherzig wie auch euer Vater barmherzig ist". Das Video des Gottesdienstes wird am Sonntag, 10. Januar ab 10.00 Uhr auf der Startseite oder hier über diesen Link aufrufbar sein.

Man kann das Video auch direkt auf unserem Paul Gerhardt Youtube Kanal aufrufen: https://www.youtube.com/channel/UCH7JnIzjtz5s1dlasnD1EKw

 

Newsletter von Pfarrer Schowalter vom 9.1.2021

Liebe Leserin, lieber Leser, 

ich hoffe Sie hatten/Du hattest einen guten Start ins neue Jahr. So wünsche ich Gottes reichen Segen für das kommende Jahr.

Herzliche Einladung zum online-Gottesdienst morgen ab 10 Uhr auf unserer Homepage. Thematisch wird es um die Jahreslosung 2021 aus dem Lukasevangelium gehen: Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist.

Der Gottesdienst ist hier auf unserer Internetseite abrufbar.

Da der Lockdown bis zum 31.1.2021 verlängert wurde, werden wir auch weiterhin keine "Präsenzgottesdienste" anbieten. Wenn überall versucht wird, Kontakte zu vermeiden - so war die überwiegende Sicht des Ältestenkreises -, sollten wir nicht ein entgegengesetztes Zeichen setzen, indem wir wieder Präsenzgottesdienste aufnehmen.

In der kommenden Woche wird es im Kirchenbezirk und in der Kirchengemeinde Gespräche geben, in denen wir uns über das weitere Vorgehen abstimmen wollen. Das Ergebnis werde ich dann wieder über den Newsletter weitergeben.

Leider können auch unsere Gruppen und Kreise sich - sofern das möglich ist - nur im online-Modus treffen.

Auch wie wir mit der Christlichen Gebetswoche verfahren, wird sich in dieser Woche entscheiden. Selbst der Kanzeltausch kann in vielen Gemeinden nicht stattfinden. für den 25.1. war ein Gebetsgottesdienst in der Stadtkirche geplant. Auch der wird zur Disposition stehen.

Trotz alledem: Nutzen wir die Möglichkeiten, mit anderen über das Telefon oder die digitalen Medien in Kontakt zu sein.

 

Alles Gute und herzliche Grüße, 

Achim Schowalter

Termin Gemeindefreizeit 18.-20.Juni 2021

Wir hoffen sehr, dass sich bis Juni die Lage soweit entspannt hat, dass wir unsere Gemeindefreizeit durchführen können. Dazu werden wir Sie hier auf unserer Internetseite auf dem Laufenden halten. Spätestens im April werden wir Klarheit haben, ob die Freizeit in bewährter Form stattfinden kann. Wer möchte, darf sich bereits jetzt das Datum im Kalender vormerken: Freitagabend 18. Juni bis Sonntagmittag 20. Juni 2021. 

Für dieses Jahr haben wir das Martin-Butzer-Haus in Bad Dürkheim (Pfalz) reserviert. Geplant ist die Anreise ab Freitagspätnachmittag und ein Kennenlern-Abend. Der Samstagvormittag ist für Gesprächsgruppen zu einem ausgewählten Thema vorgesehen. Frische Luft, Ausruhen, Sport treiben, Wandern, Spielen: dazu gibt es am Samstagnachmittag Gelegenheit. Abends überlegen wir verschiedene Programmpunkte. Am Sonntagvormittag feiern wir gemeinsam Familiengottesdienst. Die Abreise erfolgt nach dem Mittagessen.

Alle Gemeindemitglieder sind herzlich eingeladen: Familien mit Kindern, Jugendliche, Singles, Senioren, Paare - wer auch immer mit uns Glaube entdecken und Gemeinschaft erleben möchte.

Nähere Informationen werden wir im Frühjahr 2021 herausgeben.

Das Organisationsteam mit Esther Klaes und Cordula Völker

Gebetswoche "Suchet der Stadt Bestes" im Januar 2021 in neuem Format

„Suchet der Stadt Bestes“ - so ist die christliche Gebetswoche überschrieben, die seit einigen Jahren Ende Januar stattfindet. Ganz bewusst findet sie nicht in Kirchen statt, sondern in öffentlichen Einrichtungen. Da coronabedingt ein solches Format nicht möglich ist, soll die kommende Gebetswoche in die wärmere Jahreszeit verschoben werden. Aber gerade weil die Pandemie viele Menschen in unterschiedlichen Bereichen des Lebens sehr existentiell betrifft, wollen wir trotz oder gerade wegen Corona beten.

Am 17.01. wird es in den sonntäglichen Gottesdiensten einen Kanzeltausch geben, um die Verbindung der christlichen Gemeinden in Bruchsal zu unterstreichen.

Am 25.01. um 19.30 Uhr findet ein Gebetsabend in der Stadtkirche statt. An diesem Abend sollen die Fragen und Nöte, die die Menschen bedingt durch Lockdown, Einsamkeit, Trauer, gesundheitliche Sorgen und die allgemeine Unsicherheit im Herzen tragen, zur Sprache kommen und ins Gebet gebracht werden, denn Beten hilft auch und gerade in dieser Zeit.
Veranstaltet wird der Abend von der Evangelisch-methodistischen Gemeinde, der Freien Evangelischen Gemeinde, der Luthergemeinde, der Paul-Gerhardt-Gemeinde, der Seelsorgeeinheit St. Vinzenz und der Stadtmission.