Gottesdienst zum Thema „Fundament des Glaubens“ am 16. Feb. 2020 um 10.00 Uhr

Unsere Wohnhäuser bauen wir auf festen Grund. Aber auf welches Fundament bauen wir unser Lebenshaus? Jesus verwendet dafür einen anschaulichen Vergleich und stattet uns gleich noch mit einem fundamental guten Tipp aus.

Entdecken wir gemeinsam Baupläne und Handwerkszeug zum Aufbau unseres Glaubens! Mit Bildern, Liedern, Gedanken und Gebeten kommen wir der Sache näher. Den Gottesdienst gestaltet das Gottesdienstteam.

Kirchenkaffee ist wieder am 16. Februar

Wer mag bei einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee ein bisschen über Gott und die Welt plaudern? Im Gemeindesaal ist nach dem Gottesdienst angerichtet. Beim Erzählen und Kennenlernen bauen wir auch ein Stück Gemeinschaft auf. Gerne darf für den Kuchen eine Spende ins Körbchen wandern - die Renovierungsarbeiten rund um die Kirche werden damit finanziert.

Mini-Gottesdienst "Jesus wird getauft" am 9. Februar 2020 um 11.30 Uhr

Gottes Kind sein - wie geht das? Johannes der Täufer hat einen Prominenten unter seinen Zuhörern: Jesus! Auch er will sich taufen lassen. Das Besondere, das dabei passiert, begleitet uns auch heute, wenn wir Taufe feiern.

In unserem Gottesdienst für Familien mit kleinen Kindern dürfen alle beim Singen, Beten, Spielen und Basteln mitmachen. Lasst Euch alle herzlich einladen!

Euer Mini-Gottesdienst-Team

 

Umfrage zum Gemeindeleben der Paul-Gerhardt-Gemeinde - jetzt mitmachen!

Ihre Meinung zu den Angeboten der Paul-Gerhardt-Gemeinde ist gefragt - ganz gleich, ob Sie von Ferne zuschauen oder mitten im Gemeindeleben stehen.
Mit dieser Umfrage möchten wir das aktuelle Stimmungsbild unserer Gemeinde ermitteln und unsere Angebote daraufhin ausrichten.
Auf dem Fragebogen ist Platz für Wünsche und Möglichkeiten.
 
Die Umfrage kann problemlos online über diesen Link ausgefüllt werden (Dauer: ca. 5 Minuten). Alternativ besteht die Möglichkeit, sich das Dokument hier herunterzuladen, auszudrucken und ausgefüllt im Pfarramt einzuwerfen. Sie brauchen ungefähr 5 Minuten zum Ausfüllen. Es dürfen auch Fragen unbeantwortet bleiben.
 
Wir freuen uns über jede Rückmeldung bis 21. Januar 2020. Je mehr Leute sich beteiligen, desto umfangreicher und repräsentativer wird das Bild. Die Umfrage ist anonym.

 

Gemeindefreizeit vom 20.-22. März 2020 ! Anmeldung ab sofort bis spätestens 28.02. möglich

Wir freuen uns auf alle, die mit uns das Wochenende vom 20. – 22. März in der Schwarzwaldmühle in Besenfeld verbringen möchten. Im höchsten Schwarzwald werden wir uns Zeit füreinander nehmen und ins Gespräch kommen.

Der Freitagabend wird zum Kennenlernen da sein. Für den Samstagvormittag laden wir ein, gemeinsam über ein Thema nachzudenken. Wir bieten mehrere Gesprächsgruppen für Jugendliche und Erwachsene an. Parallel dazu gibt es für Kinder ein eigenes Programm.

Der Nachmittag kann zum Ausruhen, Spielen, Sporttreiben oder für einen Ausflug frei genutzt werden. Am Sonntagvormittag feiern wir gemeinsam einen Familiengottesdienst.

In und rund um die Schwarzwaldmühle haben wir genügend Möglichkeiten für Spiel, Spaß und Erholung: Das Haus verfügt über mehrere Gruppenräume, einen kleinen Sportplatz, einen Spielplatz, einen Grillplatz und liegt landschaftlich schön im Tal an einem kleinen Bach mit Teich und viel Wald. Wir haben Vollpension gebucht, so dass wir die Zeit dort komplett gemeinsam genießen können und (fast) keine Küchenarbeit anfällt.

Das Anmeldeformular kann hier heruntergeladen oder als Ausdruck im Foyer der Paul-Gerhardt-Kirche mitgenommen werden. Von allen Interessierten bitten wir um die Anmeldung bis spätestens 28.02.2020 bei Esther Klaes. Näheres dazu steht im Anmeldeformular.